Vereinsinterne Turniere

 

Vereinsmeisterschaft


Es wird mit einer Bedenkzeit von 90 Minuten für die ersten 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie gespielt.
Über die Plazierung entscheiden die erzielten Punkte, bei Punktgleichheit die Sonneborn-Berger-Wertung, mit Ausnahme des Titels. Bei Punktgleichheit an der Tabellenspitze, werden Stichkämpfe um den Titel ausgetragen.

 

Paul-Hoffmann-Vereinspokal

Der Vereinspokal wird jährlich im Gedenken an den früheren Franken-Vorsitzenden Paul Hoffmann im Schweizer System (derzeit 5 Runden, Bedenkzeit 60 Minuten je Partie) ausgetragen.

 

Jahresblitzen

Jeweils in den ungeraden Monaten findet freitags (im Juli Samstags im Silvana) ein Monatsblitzturnier mit einer Jahresauswertung statt.
 Dazu werden die jeweils 5 besten Monatswertungen summiert, die sich wie folgt ergeben:
 Für einen 1. Platz erhält man 15 Punkte, für den 2. Platz 12, 3. Platz 10, 4. Platz 9, 5. Platz 8, 6. Platz 7, 7. Platz 6, 8. Platz 5, 9. Platz 4, 10. Platz 3, 11. Platz 2 Punkte und je 1 Punkt für die weiteren Plätze.

 

Vereinsblitzmeisterschaft

Das Blitzturnier im Dezember gilt als Vereinsblitzmeisterschaft

 

Schachtriathlon

Im Zweierteams (Ein Erwachsener und ein Jugendlicher) werden Boule, Minigolf, Blitzschach; *=ersatzweise Kniffel gespielt