Zum Inhalt springen

Herzliche Einladung zur satzungsgemäßen Mitgliederversammlung des Schachklub Schweinfurt 2000 e. V. mit Neuwahlen

Termin: Freitag, den 12.04.2024 um 20.00 Uhr

Ort: Vereinsheim Schachzentrum Spinnmühle, Gutermann-Promenade 1, 97421 Schweinfurt

Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung (vom 17.03.23) liegt zur Einsichtnahme aus.

Nachstehende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Gedenken an die verstorbenen Mitglieder
  2. Berichte des Vorstandes
  3. Berichte des erweiterten Vorstandes (Jugendleitung, Spielleitung, Medienbeauftragter, Materialwart, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte)
  4. Bericht der Kassenrevisoren
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Neuwahlen
    6.1 Erster Vorsitz
    6.2 Zweiter Vorsitz
    6.3 Kassier
    6.4 Schriftführung
    6.5 Spielleitung
    6.6 Medienbeauftragte*r
    6.7 Materialwart*in
    6.8 Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte*r
    6.9 Kassenrevision
  7. Bestätigung der vom Vereinsjugendtag gewählten Jugendleitung durch die Mitgliederversammlung
  8. Anträge und Wünsche, freie Aussprache

Folgende Anträge auf Satzungsänderung sind eingegangen:

Antrag des Vorstands

Streichung des § 8 Abs. 6 zur Festsetzung der Mitgliedsbeiträge;
(Die Festsetzung der Mitgliedsbeiträge bzw. der Erlass einer Beitragsordnung sollen künftig in den
Zuständigkeitsbereich des erweiterten Vorstandes fallen.)
Änderung des § 10:
(1) Jedes Mitglied ist zur Zahlung seines Beitrages verpflichtet.
(2) Ehrenmitglieder sind vom Beitrag befreit.
(3) Einzelheiten zur Höhe und Zahlung der Beiträge regelt die Beitragsordnung.

Antrag von Yannick Brätz

Der § 3 Abs. 6 soll lauten:
Der Verein verhält sich politisch und konfessionell neutral. Er bekennt sich zur freiheitlich-
demokratischen Grundordnung und vertritt die Grundsätze der Toleranz sowie der Gleichberechtigung aller Menschen.

Hinweise zur Mitgliederversammlung: