Zum Inhalt springen

Paul Hoffmann Pokal 2022

Die 1. Runde des diesjährigen Vereinspokals ist vorüber. In den drei gespielten Partien wurden ausnahmslos Schwarzsiege erzielt, während ein Teilnehmer durch die ungerade Anzahl immer spielfrei bleibt. Eine Auslosung der 2. Runde ist bereits erfolgt, die Paarungen sind bis spätestens Freitag, 02.12. um 20 Uhr zu spielen. Dabei sind Vorverlegungen selbstverständlich unter Absprache untereinander möglich. Alle Ergebnisse und Paarungen werden nach Beendigung einer Runde auf dieser Seite fortlaufend ergänzt.

Runde 2: Auslosung

Cebulla – Neubauer

Lukas N. – Reinl

Dütsch S. – Celepci H.

spielfrei Halimeh

Celepci H. – Reinl 0 : 1

Dütsch S. – Lukas N. 0 : 1

Halimeh – Cebulla 0 : 1

spielfrei Neubauer

Gespielt werden 5 Runden Schweizer System nach FIDE-Schnellschach-Regeln. Bedenkzeit jeweils 60 Minuten/Partie.

Freitag, 11.11.2022 um 19.45 Uhr Anwesenheitskontrolle mit Auslosung,
im Anschluss folgt die Runde 1
Runde 2 Freitag, 02.12.2022 um 20 Uhr
Runde 3 Freitag, 23.12.2022 um 20 Uhr
Runde 4 Freitag, 13.01.2023 um 20 Uhr
Runde 5 Freitag, 03.02.2023 um 20 Uhr

Am Tag nach der jeweiligen Runde erfolgt die Auslosung der nächsten Runde und wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bekannt gegeben. Die einzelnen Partien können im gegenseitigen Einvernehmen vorverlegt werden. Vor Rundenauslosung kann eine teilehmende Person ein „bye“ beantragen. Das heißt, er oder sie wird in dieser Runde nicht mitgelost, erhält aber einen halben Punkt gutgeschrieben. Ein „bye“ ist nur in den Runden 1-3 und auch nur einmal möglich.

Pokal und Urkunden

E-Mail an bzw. Eintragung in die Liste (Aushang in der Spinnmühle). Sollte wegen Corona etc. ein Spielen zum angesetzten Zeitpunkt nicht möglich sein, wird der Terminplan entsprechend angepasst.

Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme!